3 Kommentare

  1. Author

    Ja, das ist bitter. Das Thema DIN 74069 habe ich damals bei dem Experiment 78er Ford Mustang auch durchgemacht. Der Zulassungsbezirk Höxter war gänzlich überfordert. Speziell die Sachbearbeiterin, in diesem Fall Marke „Häkel-Oma mit zuviel Tagesfreizeit“, ließ mich mangels Kompetenz ebenfalls mit einem Kuchenblech-Schild allein zurück.
    Die Willkür der Zulassungsbezirke und deren Pro-Bürger Entscheidungen zeigen übrigens ein starkes Süd-Nord-Gefälle. In Bayern und BaWü beispielsweise habe ich noch keine derartigen Ausfälle erlebt.

  2. Kennzeichen! Don’t get me started!
    Ich übe mich ja sonst gern darin auch im größten Unheil noch das Positive zu suchen. Allein, um nicht aus Depressionen heraus mit dem Crack-Rauchen anzufangen oder so. Aber was die Regelungen für Kennzeichen in Deutschland betrifft, da fällt mir das doch arg schwer.
    Import-Klassiker mit Kennzeichenmulden, die nicht DIN 74069 entsprechen? Na, viel Spaß! Und steht man dann mit seinem hässlichen, wesentlich zu groß geratenen Kuchenblech-Nummernschild unterm Arm traurig im Regen draußen vor der Zulassungsstelle, kommt prompt so’n Kevin im „gecleanten“ Golf vorbeigerauscht und fährt eben eines jener kurzen Engschrift-Schilder mit zweistelliger Erkennungsnummer spazieren von denen Pizza the Hutt in der Zulassungsstelle eben noch empört erklärte, die seien gar nicht genehmigungsfähig und würden grundsätzlich nicht vergeben.
    Viel Potential verspreche ich mir in dieser Hinsicht auch noch von den Saisonkennzeichen für Oldtimer – insbesondere in Zulassungsbezirken mit dreistelligem Unterscheidungszeichen. Für ein reguläres Saisonkennzeichen musste ich letztes Jahr bereits die Kennzeichenkombination an meinem Volvo aufgeben, die den treuen Gefährten schon seit 1992 identifizierte.

  3. Die Geschichte ist doch noch harmlos. Versuch mal irgendwas mit Sondereintragungen oder gar Oldtimer-Belange auf so einem Amt zu klären. Da erschlägt dich die Inkompetenz!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.