5 Kommentare

  1. Erdgasfahrzeuge? Großvolumiger Motor?
    Ich bin ganz Ohr!
    Sag mal bitte, was du in der Garage hast. Ich bin immernoch auf der Suche nach einer Erdgasalternative zu unserem Diesel.

    1. Author

      @Adrian: Ich antworte mal für Thorsten. Er hat eine Mercedes M-Klasse (W164) und einen Dodge Charger (Bj um 2011), beide mit V8 und Erdgasumrüstung.

    2. Stimmt genau. Und ich würde es immer wieder tun. Erdgas ist für mich die beste Alternative. Autogas ist zwar weiter verbreitet, aber steuerlich eher mit ungewisser Zukunft.

  2. Es zahlt sich aus, nicht dem Mainstream zu folgen, sondern eigenständig zu denken und zu handeln. Es war schon oft so, dass die einfache Lösung (Diesel-PKW leasen) irgendwann zum bösen Erwachen führt.

  3. Als Besitzer zweier Erdgasfahrzeuge mit großvolumigen Motoren kenne ich das Gefühl sehr gut. Die Entwicklung der Dinge gibt einem Recht, sich den Untergang der Massen unbeteiligt anzusehen. Und mit einem Lächeln.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.